Der Leichnam eines Sohnes.

6. Mai 2011

Bald ist der Wall hoch, groß und echt genug, um mich allumfassend schützen zu können, und bald bin ich stark, mutig und klug genug, um den Fortschritt zu wagen. Und wenn dieses Bald dann ist, wird von mir nur noch der Wall zurück bleiben, denn ich werde fort gehen und hinter mir lassen, was mich schmerzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: