Auf der Suche.

8. Januar 2010

„Wir alle suchen nach jemanden – nach diesem besonderen Menschen, der uns das gibt, was wir im Leben vermissen. Nach jemanden der uns Gesellschaft leistet, oder Hilfe verspricht, oder Sicherheit bietet und manchmal, wenn wir wirklich lange genug suchen, finden wir jemanden, der uns alles auf einmal gibt. Ja, wir alle suchen nach jemanden. Und wenn wir diesen jemand nicht finden, dann können wir nur beten, dass er uns findet.“

Mary Alice Young.

Advertisements

2 Antworten to “Auf der Suche.”

  1. fragmente Says:

    Manchmal findet man diesen Liebsten, diesen besten Freund ganz überraschend: in sich selbst.


  2. Hat dies auf Samira-Jessica's Storybook rebloggt und kommentierte:
    ‚Sind wir nicht alle auf der Suche, nach jemandem, der immer bei uns bleibt & uns nicht für die Fehler, die wir immer wieder machen, verurteilt oder hasst? Jemanden bei wir komplett wir selbst sein können, ohne, dass er schlecht von oder über uns denkt/redet?‘

    Februargedanke am 8. ’14


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: